Schön, dass Ihr unsere Seite besucht. Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Dieses Gästebuch gehört den Montagsradlern




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 432 | Aktuell: 417 - 413Neuer Eintrag
 
417


Name:
Reporter (peter@wir trinken augustiner gern.de)
Datum:Mo 24 Nov 2014 16:29:43 CET
Betreff:Montag, 17.11.14
 

..mann könnte sagen, alles wie immer...
Wetter, Trails, Teilnehmer, 2 Gruppen usw.
Seit langer Zeit traute sich wieder ein Mädel
bei uns mitzufahren ;-) Selina! Rücksicht war nicht nötig;
die fährt richtig gut und wir waren genau so schnell als die Woche zuvor!
Respekt, wir hoffen Du kommst wieder ;-)
Gruppe 1, die Trailgruppe:
Selina, Heinz, Reiner, Martin, Bernie W, Lars, Walter, Manfred, Michi, Steffen, Peter und??
Gruppe 2: Bruno, Hans, Edi, Rudi und??

Servus und bis geich.....

 
 
416


Name:
berichterstatter (berichterstatter@montagsradler.de)
Datum:Mi 12 Nov 2014 21:36:29 CET
Betreff:Montag 10.11.2014
 

In zwei Gruppen starteten die Montagsradler zu einer Trail- und einer Grundlagenrunde.
Mit dabei, ohne Garantie auf Vollzähligkeit: Heinz, Steffen, Walter, Mane, Michi, Hans, Edl, Berni W., Peter, Bruno, Rudi, Dieter, Rainer und Patrik

P.S. an Peter: Wir trinken gern Augustiner :-)

 
 
415


Name:
Peter sibitz (sibitz@t-minus-online.de)
Datum:Mi 12 Nov 2014 11:28:20 CET
Betreff:aufnahme
 

servus und hallo liebe mora´s,

ich möchte mich mal an dieser stelle recht herzlich bedanke für die sehr offene und freundliche aufnahme.
das mora ist jetzt schon eine feste einrichtung bei mir geworden und hoffe auf viele weitere trockene montage

peter s. aus e.

 
 
414


Name:
Berichterstatter (bericht@montagsradler.de)
Datum:Fr 31 Okt 2014 07:47:12 CET
Betreff:Montag, 27.10.2014
 

Ruhige Runde durch die Rothschwaig
Mit dabei waren, nach bestem Wissen und Gewissen: Hans, Walter, Rainer, Marc, Steffen, Bruno, Nori, Edi, Rudi, Peter, Marcel, Mane und Patrik

 
 
413


Name:
berichterstatter (bericht@montagsradler.de)
Datum:Di 21 Okt 2014 08:23:57 CEST
Betreff:Nasser Montag 20.10.1014
 

Bis zum Ammersee trockene Runde, begleitet von schöner lichttechnischer Unterstützung in Form von Blitzen. An der Autobahn angekommen, haben dann zwei Minuten gereicht um uns nahezu vollständig zu durchnässen. Als Unterstand nutzten wir schnell die Radl-Unterführung bei Inning, die dann aber auch voll lief. Daraufhin verließen wir unseren Unterstand und radelten bei nachlassendem Regen im Espressotempo zurück zum Kloster.
Mit dabei: Edi, Detlef, Marc, Franz, Walter, Stephan, Steffen, Hans, Bruno, Rainer, Lars, Nori, Patrik, Heinz, Peter und Bulli

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite